• Hotline: 030-21805214

Berlin Stadtführung Berliner Ursprünge

Stadtführung Berliner Ursprünge

Die historischen Ursprünge, viele Highlights und faszinierende Ausblicke auf Wiederauferstehung, inklusive Klosterviertel, Nikolaiviertel, Schloßneubau und Gendarmenmarkt.

Stadtfuehrung Berlin Nikolaikirche Fuehrung

In Berlin hat sich innerhalb kurzer Zeit vieles verändert. Heute bestaunen Millionen Besucher eine wiederauferstandene und zusammenwachsende Stadt, die wieder eine Weltstadt werden will.

Jedoch kennen die wenigsten Besucher die Orte, an denen Berlin entstand - seine Geschichte und Geschichten und auch die Pläne zur Zurückgewinnung der Alten Mitte.

stadtfuehrung berlin klosterkirche fuehrungEin Grund dafür ist sicherlich die Zerstörung der Altstadt während des Krieges. Doch es gibt noch Reste und es tut sich was.

Im Zuge des Schlossneubaus wurde auch beschlossen die angrenzenden historischen Gebiete wieder zurückzugewinnen.

Das bedeutet, dass der Petriplatz in Cölln neu entstehen wird, das Klosterviertel im Alten Berlin, und auch die Diskussion um das Marienviertel hat schon begonnen.

Unsere Berlin Stadtführung ist eine spannende Zeitreise. Wir erkunden die Orte an denen Berlin entstand, erläutern das Warum sowie die Rolle der Stadt in der damaligen Zeit.

stadtfuehrung berlin zum nussbaum fuehrungWir starten im Klosterviertel, staunen über eine zerbombte Kirche mitten im Zentrum und erläutern die Anfänge. Faszinierend sind die Pläne zum Rückbau der Straße und zur Neubebauung des Klosterviertels samt dem historischen Jüdenhof.

Wenige Meter entfernt befinden sich Reste unserer mittelalterlichen Stadtmauer mit der ältesten Gaststätte Berlins, "Zur letzten Instanz". Gleich daneben befindet sich der älteste Friedhof der Stadt.

travelxsite sehenswertes in berlin attraktionen schlossneubauUnsere Berlin Stadtführung gelangt nun zur Spree. Hier weht uns eine frische Brise um die Nase und wir haben beeindruckende Ausblicke auf die Fischerinsel im ehemaligen Cölln. Viele Fotos lassen Zilles "Milljö" wiederauferstehen.

Vorbei an der Mühlendammbrücke geht es nun in das Nicolaiviertel. Hier erwartet uns historisches, neu entstandenes und Mittelaltergeschichten.

stadtfuehrung berlin letzte instanz fuehrungDie Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert fasziniert mit ihren Malereien aus dem Mittelalter. Vorbei an Marx und Engels mit ungläubigen Blicken geht es abermals zur Spree und zum Schlossneubau. Langsam ist das neue Stadtschloss schon zu erahnen.

Das älteste Berliner Haus, die Wiederauferstehung der Breiten Straße und des Petriplatzes sowie die alte Gertraudenbrücke faszinieren mit ihrer damaligen Rolle im alten Cölln und ihrem zukünftigen Potenzial.

Vorbei am Hausvogteiplatz endet unsere Berlin Stadtführung zu den Berliner Ursprüngen am Gendarmenmarkt.

Unsere Stadtführung führt in Ecken, die auch vielfache Besucher nicht kennen, erklärt Zusammenhänge und gibt faszinierende Ausblicke auf zukünftige Veränderungen. Wir freuen uns auf Sie!

Stadtführung buchen


Buchbar während der Saison als (Klein-) Gruppe.

Google XING Facebook Twitter